0 Artikel

040 22817600

Mehr Ansichten

Genevo Assist - Einbau High-End Komplettsystem mit POI-Warnung

Kurzübersicht

+ Erweiterbarer um Laserschutz (Genevo FF oder Antilaser Priority)
+ Anschluss von zwei Radarantennen möglich
+ Abnehmbares Display
+ Aktualisierung über USB-Stick
+ Einfachstes Benutzermenü
+ Ausgezeichnete Empfindlichkeit
+ Hohe Genauigkeit gegen Falschalarme
+ Genaueste Radar-Datenbank europaweit
+ Aktualisierung der Firmware über USB

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: Standard 3-5 Tage, Express 1 Tag

1.395,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
1.395,00 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

-ODER-

Details

 

Genevo Assist - das Warnsystem für den Festeinbau mit zahlreichen Erweiterungsmöglichkeiten

Genevo Assist ist eine Komplettlösung vor Radarmessungen. Der bekannte Assist wurde nochmals verbessert und aktualisiert. Das Ergebnis ist die Neuheit des Jahres 2017. Alles wurde ausgelegt für die feste und möglichst unauffällige Integration ins Fahrzeug. Durch den modularen Aufbau kann diese Lösung je nach gewünschtem Schutz zusammengestellt werden - ähnlich wie ein Konfigurator der Fahrzeughersteller zur Sonderausstattung des Fahrzeugs.

Die Grundausrüstung besteht aus einem fest einbaubarem Set mit abnehmbarem Display und der integriertern Radarantenne Genevo HD2+. Bei der Entwicklung wurde vor allem auf die beste Funktionsfähigkeit, Benutzerfreundlichkeit und einfache Installation Wert gelegt. Das Gerät besteht aus Hauptsteuereinheit, GPS-Antenne, Radar-Antenne, Display und Dock für das Display.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Genevo Assist Radarwarnlösung in alle Fahrzeuge installiert werden kann.

 

Legaler Betrieb möglich

Für den legalen Betrieb in Ländern, in denen explizit der Betrieb von Radarwarngeräten verboten ist, kann die Radarwarnfunktion des Assist einfach deaktiviert werden. Die Verwendung des Genevo Assist ist legal, in einigen Ländern jedoch sind einige Funktionen dies nicht. Das heißt, wenn Sie in einer Situation das Gerät schnell deaktivieren wollen, genügt es, das Display vom Dock zu trennen und zu Hause zu lassen, ab diesem Zeitpunkt ist das Gerät komplett funktionslos und das Mitführen im Fahrzeug legal. Nur Sie, sonst niemand, kann es mit dem Display erneut aktivieren. Es ist auch kein Problem, nicht nur das Display, sondern das ganze Dock abzunehmen. Das Einzige, was bleibt, ist der Micro-USB-Netzteil, mit dem Sie beispielsweise Ihr Handy aufladen können.

Genevo Assist mit abgenommenen Display inkl. Dock

Radar und Laserschutz in einer Packung

Genevo Assist ermöglicht die Verknüpfung mit einem Laser-Störgerät. Sie können zwischen unserem Gerät Genevo FF, oder der Weltspitze AntiLaser Priority wählen. Beide Laser-Systeme werden dann direkt über Genevo Assist gesteuert!

Genevo Assist mit Radar- und Laserschutz

Zwei Antennen? Eine bessere Leistung

Mit Genevo Assist können zwei Radarantennen angeschlossen und verwendet werden. Man kann beispielsweise eine Antenne Genevo HD+ vertikal für die beste Erkennung des Radars in Österreich und eine zweite, horizontal angebrachte Antenne HDM+ für die Erkennung der in Niederlande bzw. Österreich verwendeten und schwer zu erkennbaren MultaRadars CD/CT verwenden. Es kann auch eine Radarantenne nach vorne und die zweite Richtung hinten installiert werden, für den bisher besten 360 Grad Schutz aus beiden Richtungen.

Genevo Antennendoppel bestehend aus HD+ und HDM+ Antenne.

Genaueste GPS-Datenbank

Die Datenbank enthält aktuellste Daten über feste Radaranlagen, Abschnittskontrollen (Section Control) sowie Rotlicht-Kameras. Zudem sind häufige Messtellen und Gefahrenstellen wahlweise anzeigbar.

Genevo Assist mit Vorwarnung vor festen Messpunkten

Aktualisierung und Einstellung war bisher nicht einfacher

Genevo Assist kann einfach mit jedem USB-Stick aktualisiert und eingestellt werden. Es genügt nur die Webseite unter GenevoUpdate.com zu besuchen, die Parameter einzustellen und die Datei herunterzuladen, die einfach auf den USB-Stick eingespielt und in Genevo Assist eingesteckt wird. Das Update und die Einstellung selbst erfolgen selbsttätig.

Optimale Warnungen 

Der Genevo Warner wurde für den Betrieb in Deutschland, Österreich und die Schweiz mittels GPS Technologie konzeptioniert. Der Fahrer erhält bei Gefahr rechtzeitig die Meldung via deutschsprachiger Stimme oder Warnton und optional bei Genevo Assist FF auch eine Abwehrmöglichkeit der Lasermessung und so einen nahezu 100% Schutz.

Alle Komponenten von Genevo Assist sind erprobt. Sie basieren auf Geräte der marktführenden Hersteller im Radarwarnsektor. So wird die Warner-Technologie umgesetzt durch Genevo und die Laserabwehr ebenso oder durch Antilaser ALP. Antilaser hat sich in Bezug auf Laserabwehr mittlerweile zum Marktführer entwickelt. Die POI Datenbank des Genevo Assist ist ebenfalls kostenlos dabei und vom deutschen Marktführer in Sachen Point-of-Interest.

 

Lieferumfang Genevo ASSIST

  • Radarantenne/Empfänger Einheit zum unsichtbaren Festeinbau (HD2+ (+4db) – spritzwassergeschützt)
  • Kabel- und Montagesatz zur Befestigung aller Bauteile
  • Zentrale Einheit / Radar Control Unit
  • GPS Empfänger (Markenqualität – SIRFIII Standard, sehr empfangsstark)
  • USB-Stick zum Updaten
  • Genevo Display Einheit mit Magnet-Halterung


Erweiterter Radarschutz

Lieferumfang Radarschutz PLUS / PLUS HDM

Alle verwendeten Radarantennen können auch in Ländern eingesetzt werden, in denen Warner elektronisch geortet werden (z. B. Schweiz), da sie nicht anpeilbar sind. Für die Verwendung in Ländern (u. a. Schweiz), in denen die neue Multaradar CD für mobile Radarkontrollen verwendet wird, sollte die HDM-Variante gewählt werden, um auch diese Radarmessungen rechtzeitig anzeigen zu können.

Zudem besteht auch die Möglichkeit, eine 2. zusätzliche Antenne mit ins System einzubinden. So kann nochmals dier Performance verbessert werden, da nun bestimmte Bänder bzw. Frequenzbandteile auf 2 Antennen aufgeteilt werden können und so der Frequenzscan schneller erfolgen kann. Hierzu kann wahlweise die 2. Antenne für das

 

Laserschutz FF

Lieferumfang Genevo FF

Zusätzlich zum Lieferumfang des Genevo Assist besteht mit dem Laserschutz FF auch die Möglichkeit, Lasermessungen aktiv zu verhindern. Hierbei können wahlweise Genevo Lasermodule oder Sensoren aus dem Hause Antilaser verwendet werden. Der ALP Laserblinder - zertifiziert als Parksensor, besteht aus:

  • Antilaser AL Control Box inklusive modifizierte Anschlüsse passend zum Genevo Assist
  • Antilaser AL Sensor Unit (1 Aussen Sensor) inklusive Montagematerial zur Befestigung
  • Bedienung des gesamten Antilaser Systems einfach über Genevo Assist

Lieferumfang Genevo FF2

Zusätzlich zum Lieferumfang des Genevo Assist FF werden statt einem Laser-Sensor, 2 Sensor Units geliefert. Besonders geeignet für grössere/breitere Fahrzeuge oder zur nochmaligen Erhöhung der Betriebssicherheit des Laser Guard Systems. Auch hier besteht wieder die Wahlmöglichkeit zwischen Antilaser oder Genevo Modulen.

Lieferumfang Genevo FF4

Zusätzlich zum Lieferumfang des Genevo Assist FF2 werden statt 2 Laser-Sensoren, 4 Sensor Units geliefert. Besonders geeignet für grössere/breitere Fahrzeuge, Lasermessungen des Hecks oder zur nochmaligen Erhöhung der Betriebssicherheit des Laser Guard Systems. Auch hier besteht wieder die Wahlmöglichkeit zwischen Antilaser oder Genevo Modulen.

 

ESO Schutz

Lieferumfang ESO1/2/3 Schutz beidseitig

 

Frequenzbänder:

  • X Band 10.525 GHz +/- 25 MHz
  • K Band 24.150 GHz +/- 100 MHz
  • Ka Band 34.700 GHz +/- 1300 MHz
  • Laser 904nm ± 33nm